Sie haben... ...Probleme in einer Hartz IV Angelegenheit? Zum Beispiel wenn wider Erwarten ein Antrag von Ihnen vom Jobcenter abgelehnt wurde, Sie mit einem anderen nachteiligen Bescheid gegenüber dem Jobcenter nicht weiterkommen oder bewilligtes Geld nicht an Sie ausgezahlt wird. Dann haben Sie hier einen Weg zur Hilfe gefunden. typische Probleme mit dem Jobcenter: Ablehnung eines Antrags Widerspruchsbescheid Aufhebungs- u. Erstattungsbescheid Rücknahme- u. Erstattungsbescheid Rückforderung Sanktion bei Meldetermin Sanktion wegen Fehlverhalten Eingliederungsvereinbarung Falsche Regelleistung Falscher Mietkostenzuschuss Versagen der Zusicherung beim Umzug Warum - Anwalt für Hartz IV? Das Sozialgesetzbuch umfasst insgesamt 12 Bände. Neben den Regelungen zum Arbeitslosengeld I und II, zur Kranken- und Pflegeversicherung enthält es auch Regelungen zur Jugendhilfe. Die massgeblichen Regelungen für die sogenannten Hartz IV Leistungen sind im Zweiten Sozialgesetzbuch (SGB II) enthalten. Ein Anwalt, der seine Tätigkeit auf andere Teile des Sozialrechts ausrichtet, muss sich daher nicht unbedingt mit Hartz IV Angelegenheiten und deren Besonderheiten beschäftigen. 3 Vorteile auf einem Blick: Sichten Ihrer Unterlagen sowie kompetente und umfassende Beratung Termin innerhalb von zwei Arbeitstagen Lösungen, die Ihren Interessen entsprechen oder so nahe wie möglich kommen ...und eine gern gegebene Empfehlung: Noch viel mehr Informationen können Sie auch unter www.hartz4.org finden. Dieses unabhängie Portal wird von Rechtsjournalisten unterhalten, um die Öffentlichkeit zu informieren. Auf dieser Seite können Sie neben vielen Erklärungen z.B. auch eine Vielzahl von Musterschreiben gegenüber dem Jobcenter finden. Beachten Sie dazu aber, dass allgemeine Muster nur selten genau auf Ihre Lebenslage zutreffen, und meistens eine fachkundige Abänderung erfolgen sollte.
www.hartz-iv-anwalt-erfurt.de